Persönliche Assistenz

Einstieg in den Sozialbereich ohne Vorkenntnisse

Persönliche Assistenz bietet Arbeit mit Sinn

Wer gerne im Sozialbereich arbeiten möchte, aber über keine einschlägige Ausbildung verfügt, findet Zugang in der Persönlichen Assistenz für Menschen mit Beeinträchtigungen.

Diese Dienstleistung ermöglicht Menschen mit Beeinträchtigungen (Auftraggeberinnen und Auftraggeber) ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben im eigenen Haushalt. Für den Einstieg sind weder Vorqualifikation noch Berufserfahrung erforderlich, denn jede Auftraggeberin und jeder Auftraggeber lernt sich seine Persönliche Assistenz nach den eigenen Bedarfen selbst an.

„Mit der Unterstützung durch meine Persönlichen Assistentinnen kann ich mein Leben genau so leben, wie ich es möchte. Ich entscheide selbst WANN ich WAS, WO, WIE und mit WEM tun möchte.“ (Monika S., Auftraggeberin)

Daher sind Neu- und Quereinsteiger/innen willkommen, aber auch Arbeitssuchende, Studentinnen/Studenten oder Gewerbetreibende, die einen Zweitjob suchen. Besonders gilt dies auch für jene, die bisher noch nicht daran gedacht haben, im Sozialbereich zu arbeiten.

Eine österreichweite Kooperative von Interessenvertretungen und Sozialunternehmen, die auf Persönliche Assistenz spezialisiert sind, hat eine Plattform gegründet, die als erste Anlaufstelle für Interessierte dient. Sie bietet grundlegende Informationen zu dieser abwechslungsreichen Arbeit und eine Jobbörse mit aktuellen Stellenangeboten aus ganz Österreich, mit Verlinkungen zu den Anbieterinnen und Anbietern in allen Bundesländern.

Sie finden uns unter: www.persoenlicheassistenz.at


 

Bewerben Sie sich bei der Miteinander GmbH für die Persönliche Assistenz im Freizeitbereich bitte mit diesem Formular:

Bewerbungsbogen PA


Stellenangebote

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote!

Sollten wir mit einer Ausschreibung Ihr Interesse geweckt haben, ein Mitglied unseres vielseitigen Teams zu werden,
so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Unsere aktuellen Inserate finden Sie auch in der Jobbörse der Sozialplattform.

Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz ab Oktober 2022 in Wartberg/Aist (10 Std./Woche)
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz ab sofort in Linz (15 Std./Woche)
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz ab August 2022 in Bad Schallerbach (25 Std./Woche)
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz ab 1.9.2022 in Niederneukirchen (15 Std./Woche)
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz ab 1.9.2022 in Ebensee (ca. 20 Std./Woche)
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz ab 1.9.2022 in Linz (14,5 Std./Woche)
Praktikantin/Praktikant für die Ausbildung FSB-BB mit einem Fachkräftestipendium in Gmunden
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz ab 1.9.2022 in Wels (ca. 20 Std./Woche)
Coachin/Coach AFit go4job in Schärding ab September 2022 (Vollzeit)
Praktikantin/Praktikant für die Ausbildung FSB-BB mit einem Fachkräftestipendium in Wels
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz ab September 2022 in Eferding (16 Std./Woche)
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz ab sofort in Linz (ca. 22 Std./Woche)
FSB-BA oder FSB-BB Wohnen Enns (8-12 Std./Woche) als Karenzvertretung bis 2024
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz ab August in Linz (12 Std./Woche)
Pflegefachassistent/in in Linz (30 Std./Woche)
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz in Leonding (6 Std./Woche)
Persönliche Assistenz im Freizeitbereich in Waldkirchen/Wesen (26 Std. im Monat) (freier Dienstvertrag)
Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in in Linz (25-35 Std./Woche)
FSB-BA oder FSB-BB in Steyr (25 Std./Woche)
Persönliche Assistenz (Alltagsbereich) in Grieskirchen (freier Dienstvertrag)
Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz in Unterweitersdorf (18-20 Std./Woche)
Ausbildungsplätze im Projekt BIGS (Berufsintegration im Gesundheits- und Sozialbereich)