Wohnen

Seit 2005 bietet die Miteinander GmbH mit dem Wohnbereich Menschen mit Beeinträchtigungen ein „Zuhause“. Innerhalb von zwei Jahren errichtete die Miteinander GmbH 3 Wohnprojekte, in denen mittlerweile 28 Menschen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen wohnen.

Ob Wohngruppen oder Einzelwohnungen, ob Vollbetreuung, Teilbetreuung oder Mietwohnung mit mobiler Betreuung, bei uns findet jeder Mensch mit Beeinträchtigung seine ideale Wohnform mit der passenden Betreuung.

Wohnen in der Miteinander

Wir fördern unsere Bewohner/innen in ihrer Selbständigkeit.

Wir unterstützen unsere Bewohner/innen, wenn sie sich selbstbestimmt neuen Herausforderungen stellen.

Wir ermutigen unsere Bewohner/innen, dass sie ihre Möglichkeiten erkennen.

Wir stärken unsere Bewohner/innen in ihrer Entscheidungskraft.

Wir unterstützen unsere Bewohner/innen dabei, ihre Beziehungen, Partnerschaften und ihre Sexualität selbstbestimmt leben zu können.

Für wen ist das Wohnen?

In der Miteinander können Menschen mit geistigen und mehrfachen Beeinträchtigungen wohnen.

Wie wohne ich in der Miteinander?

Die Miteinander bietet:

  • vollbetreutes Wohnen in Wohngruppen: Sie werden rund um die Uhr von uns betreut.
  • teilbetreutes Wohnen in Wohnungen: Sie erhalten für einige Stunden am Tag Unterstützung.
  • einen Kurzzeit-Wohnplatz: Sie können tageweise oder wochenweise in einer Wohngruppe wohnen.

 

Wo kann ich in der Miteinander wohnen?

Derzeit gibt es drei Wohnverbünde:

  • in der solarCity (Linz)
  • in der Rechten Donaustraße (Linz)
  • in Enns

 

Was kostet ein Wohnplatz?

Die Kosten des Wohnangebotes trägt die Abteilung für Soziales des Landes OÖ.

Unsere Bewohner/innen zahlen
dann einen Beitrag fürs Wohnen, wenn sie

  • Pflegegeld bekommen
  • eine Pension bekommen
  • erhöhte Familienbeihilfe bekommen
  • ein eigenes Einkommen oder Vermögen haben.

Land Oberösterreich

Wohnverbund solarCity - Linz
Wohnverbund Rechte Donaustraße - Linz
Wohnverbund Enns