Am 30. Mai 2018 besucht uns noch der österreichische Schriftsteller Erwin Riess. Mit einer Lesung aus seinem jüngsten Roman „Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber“ lassen wir den Kulturmonat Mai im m3 ausklingen.

“Was Riess an historischen Hintergründen und kulturellen Verbindungen zur Sprache bringt, fasziniert. Mit diesen Details behübscht er keineswegs bloß die Haupterzählstränge , sondern bettet den Plot profund ein und erfreut mit feinziseliertem, zuweilen ironisch eingesetztem Randwissen, etwa jenem über die Binnenschifffahrt. Riess gelang jedenfalls erneut ein Roman voller Überraschungen, Witz, politischem Engagement und Zeitkritik.” (Klaus Buttinger, Oberösterreichische Nachrichten)

Eintritt: 15 Euro (10 Euro ermäßigt), Anmeldungen, Tickets und Infos unter m3@miteinander.com oder www.facebook.com/MiteinanderGmbH.

Wer: Lesung mit Dr.phil. Erwin Riess
Wann: 30. Mai 2018 | Beginn 19.30 Uhr
Wo: m3, Kulturraum des Vereins Miteinander | Miteinander GmbH
Rechte Donaustraße 7, 4020 Linz