Wunderbare Gedanken von Luki Strasser, Miteinander Co-Autor:

“Hallo liebe  Leserinnen und Leser,

aus aktuellem Anlass wende ich mich wiedermal mal an euch, in diesem Bericht werde ich euch ein paar positive Gedanken und Texte mit auf den Weg geben.

Viele Menschen machen gerade eine sehr schwierige Zeit durch, Wenn man lange zuhause ist, ist es nicht einfach sich einen geregelten Tagesablauf anzueignen.

Hier ein paar Tipps die für Ablenkung sorgen und  positive Energie gaben:

  • Mindestestens einmal am Tag rausfahren, rausgehen (bei Bedarf auch mal alles rausschreien was man gerade in sich hat)
  • Freunde Treffen, einkaufen gehen/fahren andere Leute sehen
  • Lieblingsmusik Musik hören (Rock eignet sich dabei ganz gut)
  • einen Freund/Freundin anrufen/ schreiben und über tolle kommende oder frühere  gemeinsame Erlebnisse quatschen
  • Ziele überlegen die man während der Coronazeit hat oder bzw. nach dieser Zeit verwirklichen möchte

In dieser Zeit tauchen öfters Frage oder Ängste im Bezug auf die Krise auf wendet euch an Familie und Freunde und redet darüber – Das hilft auch gut!

Hier, wo wir leben
Hier, wo wir lieben
Hier, wo die Zeit stillsteht
Feiern im Regen
Tanzen bis sieben
Weil alles so leichter geht
Hier, wo wir leben
Hier, wo wir lieben
Hier, wo die Zeit stillsteht
Tanzen im Regen
Auf den Rheinwiesen
Weil es so leichter geht

(Textzeile aus Feiern im Regen – die Toten Hosen)

Dieser Text gefällt mir sehr und hilft mir sehr in dieser Zeit.

Du kannst nur gewinnen, wenn dein Mut zu siegen größer ist als deine Angst vor dem Verlieren. (Spruch des Tages.de)

Ich wünsche euch trotzallem eine Gute Zeit, macht euch die Zeit so schön wie Möglich und bleibt Gesund!

Bis bald , euer Lukas”

Von Lukas Strasser